Monate: August 2014

Veränderungen

Hallo ihr Lieben. Ihr habt Euch sicherlich schon gewundert, warum Ihr so lange nichts von mir gehört habt. Dafür gibt es leider einen Grund – seit etwa einem Monat steht mein Leben ganz schön auf dem Kopf. Alles begann, als ich eines Morgens nach dem Aufstehen einen Wasserflecken an der Schlafzimmerwand entdeckte – Diagnose Wasserschaden. Schnell stellte sich heraus, dass nicht nur das Schlafzimmer betroffen war, sondern auch meine Küche und Abstellkammer. Da der Schaden durch fehlende Dachziegeln und eine nicht vorhandene Regenrinne (diese wurden im Rahmen einer Sanierung vor den 3 Tagen Starkregen vor einem Monat abgenommen) verursacht wurde, waren die Wände großflächig nass. Aufwändige Trocknungsarbeiten waren notwendig und meine schöne, geliebte Altbauwohnung durch die Umstände für mehrere Monate nicht mehr bewohnbar. Die Wände wurden aufgestemmt, Heizlüfter und Heizplatten installiert und Trocknungsgeräte aufgestellt. So kam es, dass in meiner Küche Temperaturen von um die 43°C herrschten. Ich zog provisorisch wieder zurück zu meinen Eltern und fasste den Entschluss Dortmund für einen Neuanfang Goodbye zu sagen. Dortmund habe ich über vier Jahre richtig lieb gewonnen …