Monate: Juli 2014

das Finale

  Wie schnell die Zeit vergeht. Gefühlt hat unser Blogevent Bretagne meets Provence gerade erst begonnen und nun ist heute schon Finale. Im Laufe des Monats habt Ihr Tim und mich mit vielen leckeren Kreationen aus der Bretagne und der Provence erfreut und wir möchten uns herzlichst bei Euch bedanken. Natürlich möchten wir Euch anderen Lesern die kulinarischen Köstlichkeiten nicht vorenthalten.   Als Hommage auf die Bretagne wurden die folgenden Rezepte gepostet:   Jeanette von Cuisine Violette erfreute uns mit Galettes mit Lachs und Kräuterquark  © Jeanette/ Cuisine Violette In Katies Kitchen gab es Crêpe caramel au beurre salé avec pommes caramélisées (Crêpe mit salziger Butter-Karamellsoße und karamellisierten Äpfeln)  © Katja/ in katies kitchen   Nadine von Stylish Living erweckte meine Sehnsucht nach der Bretagne mit Le Parmenter de queue de boeuf (Ochsenschwanzragout mit Kartoffel- Sellerie- Püree) © Nadine/Stylish Living    und Melanie von touche à tout bezauberte mich mit Caramel au beurre salé (gesalzene Karamellcreme) © Melanie/ touche à tout   Auch viele Köstlichkeiten aus Provence wurden zubereitet:   In Katies Kitchen gab es Petites brioches avec fromage …

#3 Kochen nach Gewürzen –
Berliner Bulettengewürz

Die Gewürzmischung wurde mir kostenfrei von der Ankerkraut Geschmacksmanufaktur zur Verfügung gestellt. Eine inhaltliche Einflussnahme seitens der Unternehmen findet auf meinem Blog nicht statt! Heute spielt das erste Mal eine Gewürzmischung im Rahmen meiner Themenreihe Kochen nach Gewürzen eine Hauptrolle. Ich bin froh, dass ich endlich eine Plattform gefunden habe, Rezepte, in denen hochwertige Gewürzmischungen verwendet werden, vorzustellen und diese zu würdigen. Bisher hatte ich es immer vermieden, solche Rezepte zu posten. Dies hatte verschiedene Gründe: Gewürzmischungen haben die Eigenschaft, dass sie oft einzigartig in ihrer Zusammenstellung sind und in dieser bestimmten Kombination von einzelnen Gewürzen nur von einem einzigen Hersteller vertrieben werden. Das Currypulver von Hersteller A schmeckt z.B. anders als von Hersteller B, weil bei Hersteller A in der Mischung mehr Kurkuma oder Bockshornklee enthalten ist, wie bei Hersteller B. Wenn es also mein Ziel ist, dass ihr beim Nachkochen meiner Rezepte das gleiche Geschmackserlebnis wie ich erreichen solltet, hat dies für mich zur Folge, dass ich immer den Hersteller in meiner Zutatenliste nennen müsste. Ich war mir nicht sicher, ob ich das …

Foodblogger Picknick

Diese Woche bin ich zu Gast bei meiner lieben Freundin Simone auf leckerbox.com Sechs Wochen lang veranstaltet sie auf Ihrem Blog ein Picknick Hoch 6. Ich habe die Ehre eine von sechs Foodbloggerinnen zu sein, die zusammen mit ihr picknicken dürfen. Jede Woche stellt eine von uns leckere Picknickideen für den Sommer vor. Diese Woche bin ich an der Reihe und bin für den Nachtisch zuständig, der bei einem guten Picknick, meiner Meinung nach, einfach nicht fehlen darf. Ich habe hierfür ein Rezept für wunderbar fruchtige Erdbeerküchlein vorbereitet. Klick Ich bin richtig vernarrt in diese Küchlein. Sie schmecken nicht nur köstlich, sondern duften schon bei der Zubereitung herrlich nach Butter, Zitronen und Erdbeeren. Zum Picknicken eignen sie sich sehr gut, weil man sie bequem mit der Hand essen kann.  Schaut mal bei Simone vorbei: Klick